Heimat bewahren

Natur retten

Bevölkerung schützen

Bevölkerung schützen

Einheimische in Tourismusorten leiden in vielerlei Hinsicht besonders unter dem uferlosen Bau von Zweitwohnungen.  
(Bild aufgenommen in Davos)


Die Einheimischen sind die ersten Opfer von Spekulation und schnellem Geld, das mit neuen Zweitwohnungen gemacht wird.  
(Bild aufgenommen in Zermatt)

Boden, Liegenschaften, Mieten: alles verteuert sich massiv, wird unerschwinglich. Einheimische werden zu „Vertriebenen“ in ihrem eigenen Dorf; sie müssen oft weit weg ziehen, an günstigere Wohnstandorte.  
(Bild aufgenommen in Crans-Montana)

Die gewachsene soziale Struktur solcher Orte zerfällt. Einheimische in Tourismusgebieten sollen nicht in kalten, überteuerten Geisterstädten mit Blick auf geschlossene Fensterläden leben müssen
(Bild aufgenommen in Gemeinde Sigriswil)